Sozialverband

Ehemals Reichsbund,Ortsgruppe Schröttinghausen


Bereits im Jahre 1949 wurde die Reichsbundgruppe in Schröttinghausen von 28 Mitgliedern gegründet. Inzwischen ist dieser Verein 50 Mitglieder angewachsen. Dieses entspricht etwa 15% der heutigen Dorfbevölkerung Schröttinghausens.

 

Außer den Info-Veranstaltungen zu sozialen Fragen steht der gesellige Teil im Vordergrund des Vereinslebens.

 

Zu den regelmäßigen Veranstaltungen im jährlichen Rhythmus zählen ein Pickertessen, ein gemeinsamer Kegelabend und eine Fahrradtour mit Grillabschluss.

Zu diesen Veranstaltungen, die auch von älteren Dorfbewohnern gern angenommen werden, sind Partner, Nachbarn, Freunde und Bekannte ebenfalls eingeladen.


Erster Vorsitzender : Wilfried Niemeyer